Rufen Sie uns an:

Dr. Jahn
089 38 80 86 87

Dr. Hancock-Diener
089 38 88 95 00

Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 8-16
Die, Do: 8-18
Mi: 8-17

Friedrichstr. 33, 1. Stock
80801 München
>> Anfahrt

Außerhalb
der Sprechzeiten:
089 72 330 90
>> Notdienst-Zahn

Schienentherapie

Die Schienentherapie wird zur Behandlung von nächtlichem Zähnknirschen (Bruxismus) oder Pressen empfohlen. Die Ursachen dafür liegen meist in psychischer Überbelastung, emotionalem Stress oder auch Fehlstellung der Zähne oder falsch versorgten Zähnen. Die Patienten beginnen nachts mit den Zähnen zu knirschen oder zu pressen. Häufig merken sie selber nichts davon, nur die Folgen machen sich bemerkbar. Es drohen Schädigungen der Kiefergelenke, starke Abnutzungsspuren an den Zähnen, Verspannungen der Gesichts- und Kaumuskulatur bis hin zum Kopf- und Nackenbereich. Gerade Letzteres führt auch tagsüber zu Beeinträchtigungen wie z.B. Kopfschmerz, Migräne.

Abhilfe schafft eine exakt angepasste Spezialschiene aus Kunststoff, die für eine optimale Bisssituation sorgt und die Zahnreihen schützt. Die Muskulatur kann sich entspannen und die tagsüber wahrgenommenen Beschwerden klingen ab. In manchen fällen geht eine Neuversorgung der Zähne voraus,  oft wird eine begleitende Physiotherapie verordnet.

Sportschutz

Schutzschienen für zahngefährdende Sportarten können in unserer Praxis individuell hergestellt werden. Sie sind passgenau und dadurch bequemer und sicherer zu tragen.