Rufen Sie uns an:

Dr. Jahn
089 38 80 86 87

Dr. Hancock-Diener
089 38 88 95 00

Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 8-16
Die, Do: 8-18
Mi: 8-17

Friedrichstr. 33, 1. Stock
80801 München
>> Anfahrt

Außerhalb
der Sprechzeiten:
089 72 330 90
>> Notdienst-Zahn

Parodontologie

Die Erkrankungen des Zahnhalteapparats bekommt in der modernen Zahnmedizin einen immer größeren Stellenwert. Ab dem 35. Lebensjahr gehen wesentlich mehr Zähne durch Parodontalerkrankungen verloren als durch die Folge von Karies.

Ursachen für diese Entzündung des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates sind Zahnbelag und die darin lebenden Bakterien: Gifte aus dem Stoffwechsel der Bakterien wandern in das Zahnfleisch und lösen dort eine Entzündung aus, die je nach genetischer Veranlagung langsam oder schnell voranschreiten kann.

Durch ein konsequentes, auf Sie abgestimmtes Behandlungs- und Betreuungsprogramm können wir eine vorliegende Parodontitis zum Stillstand bringen und den Abbau des Stützgewebes und des Knochens stoppen. Je nach Schweregrad kommt ein mehrstufiges und unterschiedliches Behandlungsprogramm zum Einsatz. Für den langfristigen Erfolg ist jedoch im hohen Maße Ihre Mitarbeit und die sorgfältige Plaque-Entfernung an den Zähnen und den Zahnzwischenräumen von Bedeutung. Ihre häusliche Mundhygiene wird durch uns professionell unterstützt.