Rufen Sie uns an:

Dr. Hancock-Diener
089 38 88 95 00

Dr. Jahn
089 38 80 86 87

Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 8-16
Die, Do: 8-18
Mi: 8-17

Friedrichstr. 33, 1. Stock
80801 München
>> Anfahrt

Außerhalb
der Sprechzeiten:
089 72 330 90
>> Notdienst-Zahn

Bleaching (Aufhellen der Zähne)

Zähne dunkeln im Laufe des Lebens. So hat jeder Mensch in jüngeren Jahren hellere Zähne als in reiferen Jahren.
Das Bleaching ist ein Verfahren zur schonenden Aufhellung der eigenen Zahnfarbe durch aktiven Sauerstoff. Dieser entfärbt die dunklen Pigmente im Zahn, lässt Zahnschmelz und Zahndentin aber unverändert in seiner Substanz.

Wir bieten Behandlungen für die Aufhellung aller sichtbaren natürlichen  Zähne in unterschiedlichen Stärken mit verschiedenen Methoden an:

Office Bleaching

Dies ist die schnellste Art der Zahnaufhellung. Das umliegende Zahnfleisch wird vor dem Bleaching mit einem lichthärtenden Kunststoff abgedeckt. Das Bleich-Gel kann anschließend für jeweils 20 Minuten aufgetragen werden bis die gewünschte Helligkeit erreicht ist.

(c.a 2-3 Std.-Termin in der Praxis (mehrere 20-minütige Bleichgänge unter Lokalbetäubung), 350 Euro)

Home Bleaching

Das Bleichen mit milderem Gel kann zu Hause durchgeführt werden und ist ebenso effektiv.

(Maßgefertigte Bleichschienen für zu Hause (5 bis 10 Nächte oder mehrere Stunden täglich), 300 Euro)

Auffrischen oder leichtes Bleaching: “Tres White“ forte (Pflaster für zu Hause (1 Std. täglich, 10 Tage), 85 Euro)

Internes Bleaching

Für verfärbte Zähne mit einer Wurzelfüllung gibt es das „Interne Bleaching“. Dabei wird die abdeckende Füllung  über der Wurzelfüllung entfernt und das Bleich-Gel für 1 bis 2 Wochen in diesen Hohlraum appliziert. Der Zahn wird so von innen heraus aufgehellt. Nach Abschluss der Behandlung wird das Gel entfernt und der Zahn mit einem hellen Kunststoff wieder verschlossen.